Pressearchiv

schluesselAuf der Schulstraße in Hullern wurde heute 12.01.2017 der im Foto abgebildete Schlüssel gefunden. Der oder die Beseitzer/in kann sich in der Redaktion unter der Tel.Nr. 01718360350 oder unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

altreifen 1021335 640Immer wieder kann man auch im weiträumigen Halterner Stadtgebiet feststellen, dass Verunreinigungen, wilde Müllkippen, Grünabfälle, etc. rücksichts-oder gedankenlos in der Landschaft hinterlassen werden. Deshalb soll auch in diesem Jahr wieder ein Aktionstag durchgeführt werden. Bürgermeister Bodo Klimpel ruft Vereine, Verbände, Parteien, Schulen, Kindergärten, Gruppen und Einzelpersonen dazu auf, sich am 1. April an dieser Aktion zu beteiligen. Sie können sich schon jetzt diesen Termin vormerken.Denn Anziehungskraft und Image von Haltern am See stehen in engem Zusammenhang mit seiner Aufenthaltsqualität und Attraktivität. Atmosphäre und optische Eindrücke spielen dabei ebenso eine Rolle wie Sauberkeit und Sicherheit. Achtlos weggeworfenes Papier, Plastikflaschen, Pappschachteln, Dosen, Zigarettenkippen, Kaugummis, Glasscherben und Lebensmittelreste schaden nicht nur dem Stadtbild, sie sind zudem vielen Bürgerinnen und Bürgern ein Ärgernis. Als zusätzliche Aktivität, die zur Sauberkeit der Stadt beiträgt und damit Lebensqualität und Sicherheitsgefühl der Bürger verbessert, wurde bereits im Jahr 2004 die Aktion „Sauberes Haltern am See“ ins Leben gerufen. Seitdem beteiligen sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger an dem Aktionstag, um beispielsweiseGrün-und Parkanlagen, Schul-und Kindergartengelände und Teile der Innenstadt von Unrat zu befreien. Nach vollbrachter Arbeit konnten sich die Umweltaktivisten bei einer Helferparty auf dem Gelände des Baubetriebshofs stärken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Interessierte melden sich im Baubetriebshof bei Norbert Bornemann, Telefon 02364 933-480, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

logo halternStadtverwaltung und Gehörlosenverein machen darauf aufmerksam, dass in jüngster Zeit immer wieder Betrüger im Stadtgebiet um Geld gebettelt haben. Sie geben mit dem Symbol
eines durchgestrichenen Ohres vor, gehörlos zu sein und wollen von den Passanten Geldspendeneinsammeln. Deshalb stellt der Gehörlosenverein klar, dass er grundsätzlich keine
Straßensammlungen durchführt. Wem solches Gebaren auffällt, sollte umgehend die Polizei informieren

abursabor"Sabur Frotan saß am 14.12.16 bei der ersten Sammelabschiebung fast schon im Flieger. Durch den unermüdlichen Einsatz seiner Anwältin konnte die Abschiebung in Frankfurt erst mal bis maximal 26.1.17 unterbrochen werden. Er sitzt nun wieder – seit Mitte Oktober - in Abschiebehaft. Was das mit Menschen macht, muss ich Ihnen wahrscheinlich nicht beschreiben. Sie wissen durch Ihre Arbeit mit Flüchtlingen nur zu gut, welche Einzelschicksale hinter solchen Aktionen stecken." Dies ist ein Zitat aus einer Mail die uns erreichte. Durch einen kurzen Blick ins Internet, konnten wir uns davon überzeugen das es sich nicht um einen "Hoax" handelt sondern ein echtes Problem beschrieben wird wo es sich lohnt zu helfen. Und die Hilfe kostet nur ein wenig Zeit. Hier der Link zu dem Aufruf.

logo halternDer von vielen Bürgerinnen und Bürgern bereits erwartete Veranstaltungskalender der Stadt Haltern am See für das erste Halbjahr 2017 liegt jetzt druckfrisch vor. Die 72-seitige Broschüre bietet wiederum in bewährter Weise mannigfaltige Informationen und nützliche Tipps für Freizeit, Kultur, Einkauf und Gastronomie. Daneben finden sich auch wichtige Anschriften und Rufnummern von Ansprechpartnern in öffentlichen Einrichtungen, von Ärzten, Freiberuflern, Seniorentreffpunkten, Hilfsorganisationen und vielen anderen mehr. Abgerundet wird er durch einen illustrativen Innenstadtplan. Ab sofort liegt der Kalender im Alten Rathaus kostenlos aus. Er ist zudem ab dem 5. Januar an folgenden Stellen kostenlos erhältlich: Neues Rathaus (Zentrale), VHS, Musikschule, Trigon, Stadtbücherei, LWL-Römermuseum, Apotheken, Geschäftsstellen der örtlichen Zeitungen, Hallenbad, Bahnhof/Radstation, Zentrale und Zweigstellen von Stadtsparkasse und Volksbank und in vielen Geschäften in der Innenstadt. Für alle Terminplanungen, die über das erste Halbjahr hinausgehen, hat die Stadtagentur bereits jetzt eine Veranstaltungsübersicht mit großen Veranstaltungen für das ganze Jahr 2017 herausgegeben. Unter dem Titel „Veranstaltungen / Highlights –ein Jahr in Haltern am See“ sind alle großen Stadtfeste, Ausstellungen, Kulturveranstaltungen und Märkte, die auch für Gäste, Besucher und Touristen interessant sein können, aufgeführt. Der Flyer liegt nur in der Stadtagentur –Tourist-Information –aus. Von der städtischen Webseite kann er auch als pdf-Dokument heruntergeladen werden: www.haltern-am-see.de/Tourismus/Aktuelles.

Kurznachrichten

article thumbnailAngesichts der überall wieder steigenden Zahlen von Corona-Infizierten richtet Bürgermeister Bodo Klimpel einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung: „Bitte beachten Sie weiterhin die...
article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.