Oestersötebier (Satire)

oesterstebiertransDa wird gespart auf Deuwel heraus, die Kommunen stöhnen über die Daumenschrauben der Kreise,  - müssen Sparzwänge der Länder schlucken, und nun sollen die Städte die Möglichkeit haben auf ihren Ortsschildern noch zusätzliche Erklärungen über ihre Stärken abgeben zu können. Da könnte ja z.B. auf dem Ortsschild stehen Stadt " xyz, die Insolventeste Stadt ", wird aber bestimmt nicht genehmigt, weil sowas wird dann " Spiegel vorhalten " genannt. Also ich finde, ideal wäre für Haltern. " Haltern am See. Die Trinkwasserstadt " . Denkbar ist dann, das die Schilder von Gelsenwasser finanziert werden, denn es wäre auch kein Problem hinter dem Wort Trinkwasserstadt das Logo von Gelsenwasser einzubauen. Und schon ist das Problem der Finazierbarkeit dieser Ortschilder gelöst, und der Rat der Stadt kann getrost dazu "ja" sagen, ohne Gewissensbisse.
In alter Freundschaft, euer Oestersötebier

Kurznachrichten

article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
article thumbnailDer von uns verfasste Leserbrief, wurde von der Halterner Zeitung leider zurückgehalten und redaktionell verändert. So wie der Text umgestellt wurde, spiegelt dies nicht unsere Meinung dar. In der...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.