Oestersötebier (Satire)

oesterstebiertransDa lese ich heute morgen in der Zeitung das die Geschwindigkeitsmesskameras, im Volksmund auch Starenkästen genannt, mit Fotokamers dauerbestückt  werden. Dies wird durch die digitale Datenübertragung ermõglicht, denn es brauchen keine Filme mehr ausgetauscht werden. Der Fotokasten an der Weselerstrasse wurde bisher im Wechsel mit Fotokästen in Waltrop, Castrop-Rauxel und Haltern am See bestückt. Im Jahr 2012 hat diese, in der Polizeisprache, Geschwindigkeitsmessstelle, 2937 mal geblitzt, d.h. bei einem durchschnittlichen Strafmass von 80 Euro sind das 234.960 Euro. Da die Bestückungszeit mit drei Standorten geteilt werden musste, ist diese Summe mit 3 zu multiplizieren, ergibt 704.880 Euro.------ Nun geht dieser Betrag an den Kreis. Wieviel davon in den Halterner Stadtsãckel fliesst, konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen. Aber auf Grund der immer mehr steigenden Kreisumlagen ist davon auszugehen, das wir als Bürger der Stadt Haltern am See keine Chance haben, mit Hilfe dieses Betrages, das Loch im Stadtsãckel zu verkleinern um dann damit die Steuer- und Gebührenbelastung zu verringern. Wahrscheinlich gehört auch noch der Quadratmeter an der Strasse auf dem der Kasten steht dem Bund, da Bundesstrasse, also auch keine Pachteinnahmen. Ich werde in Zukunft an dieser Stelle sofort auf die Bremse gehen, meine Geschwindigkeit auf  50 kmh reduzieren. Vorsicht an alle mitverkehrsteilnehmer ich bremse um nicht fotografiert zu werden.

Kurznachrichten

Öffentliche WLAN-Netze sicher nutzen
Freitag, 05. Juli 2019
article thumbnailVier Tipps, damit Sie an öffentlichen Wifi-Hotspots sicher surfen können – zum Lesen und im Video.Das Wichtigste in Kürze:Wenn Sie öffentliches WLAN nutzen, seien Sie sich bewusst, dass die...
More inKurznachrichten  

Termine