Geschichten

von Jochen Bensch
"Ich habe Ihren Artikel über die Gefahren an der B 58 in Höhe der Siedlung Overrath mit Interesse gelesen.Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass ein "Spaßvogel" vor einigen Jahren eigenmächtig Tempo 50 Schilder an der Bushaltestelle Heimingshof aufgehängt hatte. Es wurde darüber im WDR Fernsehen und in der Halterner Zeitung  berichtet. Die Anwohner fanden diese Temporegelung sehr gut und forderten eine Beibehaltung. Straßen NRW montierte aber die falschen Schilder nach kurzer Zeit wieder ab und lehnte auch die Einführung von einem dauerhaften Tempolimit von 50 km/h ab.
Zweimal bemängelte ich auch bei der Befragung zur Situation der Radfahrer in Haltern die fehlende Querungshilfe an der Bushaltestelle. Bei der Internetbefragung zum Ortsteilforum Hullern bemängelte ich diese Situation auch.Tempo 50 und ein Überholverbot an dieser Stelle wären auch für die Linksabbieger von der B 58 in den Aalweg wünschenswert. Zur Beleuchtung in unserer Siedlung war vor Jahren auch schon einmal das WDR Fernsehen innerhalb der Rubrik "Wie klappt es mit" in unserer Siedlung. Wir fanden den Charme der Siedlung ohne Straßenbeleuchtung sehr schön. Inzwischen gibt es eine Laterne an der Ecke Forellenweg/Aalweg und 2 Lampen an der Bushaltestelle. Auf der Straße "An der Stever" gibt es am Heimingshof auch Beleuchtung.  Viele Grundstückseigentümer beleuchten auch privat die Straßen. Wenn ich neu in unsere Siedlung ziehe, weiß ich dass, es keine Straßenbeleuchtung gibt und kann dies nicht später monieren. Grundschulkinder fahren übrigens nicht dem Bus nach Hullern, sondern nutzen wie viele andere Kinder auch das Taxi Mama. Bei uns gibt es auch keine öffentliche Wasserversorgung. Niemand beschwert sich bei Gelsenwasser. Wir hätten gerne einen Wasseranschluss."

Kurznachrichten

article thumbnailAngesichts der überall wieder steigenden Zahlen von Corona-Infizierten richtet Bürgermeister Bodo Klimpel einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung: „Bitte beachten Sie weiterhin die...
article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.