Geschichten

logo halternAngesichts weiterer Zuweisungen von Flüchtlingen ist die Stadtverwaltung bemüht, Wohnungen und Häuserauf dem freien Wohnungsmarkt zu finden. Deshalb wendet sie sich erneut an Eigentümer von Immobilien, um den Wohnraum den Flüchtlingen, die eine dauerhafte Bleibeperspektive haben, zur Verfügung stellen zu können. Wer freie Kapazitäten hat, kann sich an die Stadtverwaltung wenden. Hier stehen Axel Schmäing, Telefon 02364 933-323, Michael Schniederjan, -933-250, und Hermann Neukirchen, -933-220, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kurznachrichten

article thumbnailAngesichts der überall wieder steigenden Zahlen von Corona-Infizierten richtet Bürgermeister Bodo Klimpel einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung: „Bitte beachten Sie weiterhin die...
article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.