Geschichten

160353-Prynt and photos-0e39c8-original-1427155286Prynt ist die nächste Generation von Sofortbild-Kamera für iPhone und Android . Schließen Sie einfach an Ihr Handy, nehmen Sie ein Bild, und sie erhalten ein gedrucktes Foto in etwa 30 Sekunden.

Mitbegründer Clément Perrot und David Zhang wurden dazu inspiriert, das Produkt, in Erinnerung an das original Polaroid, bei einem Nachmittag eines Freundes für Smatphones zu bauen. Sie wollten die magische Erfahrungen teilen physische Fotos mit Freunden neu zu erstellen, und wussten auch, dass sie es durch den Einbau von Smartphones, die wir immer bei uns haben um uns zu helfen, in Verbindung zu bleiben.

In nur einem Jahr hat sich das Unternehmen zu einem Team von sieben Foto-Enthusiasten mit Engineering, Design und Marketing-Hintergründe in San Francisco und Paris entwickelt. Das erste Produkt, das Prynt Gehäuse startete Anfang 2015 mit einem Kickstarter-Kampagne, die über $ 1,5 Millionen erhöht . Prynt

thermometer-159888 640Unter dem Titel "Wetterkarte in der Lokalzeit Münsterland" findet sich ein interessanter Beitrag auf der Webseite senioren-haltern.de. Warum Haltern am See nicht mehr auf der Wetterkarte der Lokalzeit Münsterland des Westdeutschen Fernsehen zu finden ist.

stadtmusikanten1Erzähltheater in der Pfarrbücherei St. Andreas.
Der Hullerner Märchenerzähler Ludger Pötter und Bea Heßling vom Team der Pfarrbücherei St. Andreas lesen und erzählen das bekannte Märchen der Stadtmusikanten auf etwas andere Weise nach. Am Mittwoch, den 1. April 2015 um 16.00 Uhr in der Bücherei St. Andreas Terwellenweg 11. Der Eintritt ist frei.

egg-100165 640Osterzeit, Eierzeit. Jetzt geht sie wieder los. Die Zeit, in der Dutzende Eier gekocht, dann angemalt und dann gegessen werden. Und dutzende Male ist die Enttäuschung groß, wenn die Eier mal wieder zu flüssig, zu weich oder zu hart geworden sind. Dabei kann man Eier ganz einfach perfekt auf den Punkt kochen.

Die perfekte Eieruhr App

Eier kochen hört sich einfach an, ist es mitunter aber gar nicht. Denn die Zeiten von Omas 3-Minuten-Eier sind längst vorbei. Bei den ganzen S, L, M, XL- und sonstigen Eiergrößen sind die Kochzeiten für jedes Ei anders. Da muss man schon eine gehörige Portion Erfahrung haben, um die Eier auf den Punkt zu kochen. Oder: man nimmt einfach die Eieruhr-App.

Wer keine Lust aufs Experimentieren hat und garantiert perfekte Eier kochen möchte, sollte auf seinem Smartphone der Tablet die App “Die perfekte Eieruhr” installieren. Damit gelingen die Eier garantiert. Egal, wie groß sie sind. Vom Wachtelei bis zum Straußen-Ei berechnet die Eieruhr-App die richtige Kochzeit. Die Eier-App gibt’s für iPhone, iPad und Android:

So funktioniert Die perfekte Eieruhr

Mit der perfekten Eieruhr ist das Eierkochen kinderleicht. Nach dem Start der Eier-App erscheint zunächst der Konfigurationsbildschirm, in dem Sie die Rahmenbedingungen festlegen. Damit Die perfekte Eieruhr funktioniert, ist zunächst die Größe des Eis entscheidend. Ganz klar: Je dicker das Ei, desto länger die Kochzeit. Um die Dimension zu bestimmen, tippen Sie neben dem Regler „Ei Durchmesser“ auf den Pfeil. Halten Sie nun das Ei über den Bildschirm und ziehen Sie das Fadenkreuz auf seine Länge und Breite.

Als zweiter Faktor  für die Kochzeit ist die Höhe über dem Meeresspiegel. Je höher Ihr Standpunkt, desto niedriger die Siedetemperatur des Wassers. Die aktuelle Höhe können sie vom Smartphone mit einem Tipp auf die Schaltfläche neben dem Regler „Höhenmeter“ ermitteln.

Der dritte Wert, der über das Gelingen entscheidet, ist die Temperatur: Eier, die im Kühlschrank aufbewahrt werden, weisen in der Regel die Standardtemperatur von 4 Grad auf. Sie wird mit dem Regler „Ei Ausgangstemperatur“ angegeben.Die Rahmenbedingungen für das Kochvergnügen liegen nun fest. Fehlt also nur noch die Entscheidung, wie weich oder hart das Ei werden soll. Über die Konsistenz entscheiden Sie durch Ziehen des Reglers „Mein Wunschei“. Die Zeit liegt nun fest und wird auch angezeigt. Merken müssen Sie sie sich allerdings nicht, denn das Smartphone berechnet nicht nur die Kochdauer, sondern teilt Ihnen auch den Fortschritt und Endpunkt des Kochvergnügens wird.

Die Kochmethoden

Die Eier werden nun ins kalte Wasser gelegt und dann das Wasser erhitzt. In dem Augenblick, da der Siedepunkt erreicht wird, startet ein Tipp auf „Start“ den Countdown. Während die verbleibende Zeit läuft und selbstverständlich angezeigt wird, kann auf der Basis der eingestellten Werte im Feld „Ei-Spion“ beobachtet werden, wie sich das Ei im Innern entwickelt. Über den Ei-Monitor sieht man genau, wie das Ei zurzeit im Topf aussieht.

In der iOS-Version gibt es zwei Kochmethoden. Hier können Sie alternativ auch zuerst das Wasser zum Kochen bringen und dann die Eier ins kochende Wasser legen. Das hat den Vorteil, dass man nicht genau aufpassen muss, ab wann das Wasser kocht. Allerdings passiert es häufiger, dass dann die kalten Eier beim Hineinlegen ins kochende Wasser eher platzen. Hier hilft es, die Eier vorher anzustechen.

Vater, Mutter, Kinder – Für jeden das richtige Ei

Vati und Mutti möchten die Eier flüssig, Sohnemann lieber wachsweich und Töchterchen auf jeden Fall hart? Kein Problem: Sie wehen ja wie es voran geht und da die Smartphone-Eieruhr vier Mal klingelt – bei flüssig, weich, hart und dem eingestellten Wunschei – werden Sie auch garantiert daran erinnert, das jedem der Wunsch auf sein Lieblingsei zu erfüllen.

Tipps: Strom, Wasser und Zeit sparen

Übrigens: Beim Eierkochen lässt sich jede Menge Zeit, Wasser und Strom sparen. Daher noch ein Strom- und Zeitspartipp: Damit es schneller geht, füllen Sie den Topf nicht komplett mit Wasser, sondern bedecken lediglich den Boden etwa 2 Zentimeter hoch. Solange mit geschlossenem Deckel gekocht wird, spielt es keine Rolle, dass die Eier nur zur Hälfte im Wasser liegen. Da der Wasserdampf ebenfalls 100 Grad hat, werden die Eier auch mit weniger Wasser rundherum gleichmäßig gekocht. Das spart jede Menge Strom und Wasser.

postweg klein kurzIn einem Leserbrief in der Halterner Zeitung vom 14.03.2015, wurden von Carmen Stuer, Hubertus Möller und Karin Bäther nochmals Fragen an die Stadt Haltern gestellt die sich auf Vereinbarungen in Verbindung mit der Regio 2016 berufen. Der Leserbrief ist im Pressearchiv dieser Webseite zu finden.

stadtradelnDie Stadt Haltern am See beteiligt sich vom 11. bis 31.05.2015 erstmalig am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Dies hat der Stadtentwicklungs-und Umweltausschuss so mitgetragen. Mitglieder des Stadtrates sowie alle BürgerInnen sind eingeladen,drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutzund für Haltern am See zu sammeln. Außerdem sucht die Stadt sogenannte STADTRADLER-STARS, d.h. Menschen, die während des Aktionszeitraums demonstrativ ihr Auto stehenlassen und komplett aufs Fahrrad umsteigen. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, denn den engagiertesten Kommunen und Kommunalparlamenten winken eine bundesweite Auszeichnung und hochwertigeSachpreise rund ums Thema Fahrrad. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr: 161 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2), davon werden allein 149 Mio. im Straßenverkehr emittiert. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur ca.30% der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden. Bürgermeister Klimpel ruft alle ParlamentarierInnen sowie BürgerInnen auf, beim STADTRADELN für den Klimaschutz mitzuradeln und ein deutliches Zeichen für mehr Radverkehr zu setzen. Im Aktionszeitraum 11. bis 31.05.2015 radeln die teilnehmenden Städte der metropole ruhr gemeinsam um die Wette. Die Kampagne dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um u.a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Für alle radelinteressierten Mitglieder des Kommunalparlaments sowie BürgerInnen wird die Verwaltung zeitnah über die Presse informieren; alle grundlegenden Infos zur Kampagne sind vorab unter www.stadtradeln.de zu finden.

Haltern am See - Hullern(ots) - Ein 43-jähriger Halterner PKW-Fahrer befuhr heute, gegen 06.15 Uhr, die Hullerner Straße, nicht weit vom Hullerner Ortseingang. Als ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte, wich der 43-jährige mit seinem Fahrzeug aus, um einen Zusammenprall zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen PKW, stieß gegen einen Baum und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Hullerner Straße wurde für 1 Stunde gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 EUR.

gartnerruheFrühling liegt in der Luft, Gartenbesitzer freuen sich auf die neue Saison. Sie planen zum Beispiel eine neue Beleuchtung für die Gartenwege oder machen sich daran, den alten Benziner durch einen elektrischen Rasenmäher zu ersetzen. Wo auch immer Strom im Garten verwendet wird, sollte ein FI-Schutzschalter (auch RCD genannt) nicht fehlen. Er schützt wirksamer als eine herkömmliche Haushaltssicherung vor einem elektrischen Schlag. Es gilt der Spruch: "Die Sicherung schützt Geräte und Leitungen, der FI-Schalter den Menschen." Darauf weist die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, hin.

Auch "Alt-Gärten" schützen!

Seit 1985 müssen Außenanlagen mit einem Fehlerstromschutz abgesichert sein. Dafür wird ein FI-Schutzschalter (auch RCD genannt) in den Verteilerkasten montiert. Für ältere Gärten ist die Nachrüstung bestehender Stromkreise mit einem FI-Schutzschalter eine dringende Empfehlung. Er ist ein Lebensretter, falls zum Beispiel beim Mähen mit dem Elektromäher das Kabel durchtrennt und dabei die Außen- und Innenisolierung derart beschädigt wird, dass die stromführende Phase offen liegt. Sollte die Steckdose nicht über die Hausverteilung über einen FI-Schalter abgesichert sein, gibt es im Elektrofachhandel, vereinzelt auch in Baumärkten, Adapter, die einzelne Steckdosen absichern. Ein solcher Adapter wird zwischen Steckdose und den Anschlussstecker des Gerätes oder des Verlängerungskabels gesteckt.

So funktioniert ein FI-Schutzschalter:

Bei einem elektrischen Gerät fließt der benötigte Strom über das Kabel zum Gerät hin und - normalerweise - in gleicher Stärke wieder zurück. Berührt dagegen ein Mensch ein ungenügend isoliertes Gerät, fließt durch seinen Körper ein mehr oder weniger starker Strom (= Fehlerstrom) zur Erde. Es gibt eine Differenz zwischen zu- und abfließendem Strom. Ein FI-Schutzschalter misst den Strom ständig und bemerkt die kleinste Differenz schon im Milliampere-Bereich. Ein Relais schaltet den überwachten Stromkreis und damit das Gerät blitzschnell ab. www.das-sichere-haus.de/broschueren/freizeit

sammlungImmer wieder tauchen Infozettel und auch Körbe bei Privathaushalten auf, deren Bewohner gebeten werden, Altkleider und-schuhe abholen zu lassen. Dazu erklärt die Stadtverwaltung, dass diese kommerziellen Sammlungen vielfach nicht zu empfehlen seien. Denn diese wären oft nicht vom Kreis genehmigt, zudem stehen diese Sammlungen den in Haltern am See durchgeführten caritativen Einrichtungen und auch den Bürgern insgesamt kontraproduktiv gegenüber. Denn niemand kann auf den Infozetteln erkennen, was die Sammler mit der Kleidung und den Schuhen machen. Die angegeben Handynummern führen vielfach ins Leere, so dass Interessierte keine Chance haben, diese nach außen seriös erscheinenden Firmen überprüfen zu können. Deshalb empfiehlt die Stadtverwaltung zwei Wege: Entweder die Bürgerinnen und Bürger geben ihre abgelegten Kleidungsstücke an caritative Einrichtungen, von denen bekannt ist, wohin sie die Dinge bringen und wie sie die Erlöse verwenden. Oder man kann die Altkleider beim Wertstoffhof an der Annabergstraße abgeben. Das hat übrigens Vorteile für alle Bürger, denn so wird der Gebührenhaushalt bei der Abfallentsorgung positiver gestaltet.

busreisenBerlin (ots) - Mehr als 100 Millionen Euro Umsatz- und Gewinn-Rückgang erwartet die Bahn aufgrund der Fernbusse im Jahr 2014. 44 % der Fernbus-Reisenden hätten vor der Marktliberalisierung die Bahn genutzt, so ein Bahn-Sprecher. Gerade kurzfristig sind über bahn.de und am Automaten nur selten noch Bahn-Sparpreistickets verfügbar. Um die preissensiblen Fernbus-Kunden auch für die Bahn zu begeistern, verkauft die Bahn über Fernbus-Suchmaschinen ein verstecktes Kontingent günstiger Fahrten. Die Verbraucherschützer von Vergleich.org haben untersucht, wie groß und wie gut das weitgehend unbekannte Angebot wirklich ist.

Vergleich.org Studie: Geheime Bahnticket-Schnäppchen für 96,7 % der untersuchten Verbindungen verfügbar Für die Untersuchung haben die Tester 85 innerdeutsche Verbindungen und Städtepaare geprüft. Bei Buchung maximal 1 Woche vor Abfahrt haben die Tester für 96,7 % der Verbindungen verfügbare Sparpreise gefunden. Die Sparpreistickets waren mit 32,40 EUR im Schnitt 51,6 % günstiger als bei der Buchung über bahn.de.

"Für den innerdeutschen Fernverkehr sind die Tickets aus dem sogenannten Fernbus-Spezial ein echter Geheimtipp. Nirgendwo sonst bekommt man 24 Stunden vor Abfahrt noch 29EUR-Tickets für beliebte Strecken wie Köln-Berlin.", sagt Vergleich.org-Redakteur Stefan Häusler.

Der Redakteur führt weiter aus: "Der Fernbus ist meist trotzdem noch günstiger. Dafür sparen Reisende mit der Bahn zum Beispiel auf der Strecke Köln-Berlin satte 3 Stunden Zeit".

So funktioniert die Buchung des geheimen Bahn-Spezials Buchbar ist das Angebot ausschließlich über vier deutsche Fernbus-Suchmaschinen: busliniensuche.de, fernbusse.de, fromAtoB.de und reise.idealo.de. Die Bahn-Spartickets tauchen dort zwischen Fernbus-Angeboten auf.

Welche der vier Fernbus-Suchmaschine Kunden nutzen, spiele keine Rolle, so Häusler: "Alle Webseiten greifen auf dasselbe Angebotskontingent zurück".

Nach der Buchung erhält der Kunde ein normales Online-Ticket, das er zuhause ausdrucken muss.

Verfügbar ist das versteckte Sparpreiskontingent immer 1 bis 7 Tage vor Abfahrt.

Weitere Informationen unter https://bahn.vergleich.org

mein letzter willeKoblenz (ots) - Erst seit 2012 gibt es ein zentrales gesetzliches Register für Testamente in Deutschland. Das von der Bundesnotarkammer geführte Zentrale Testamentsregister verzeichnete im dritten Jahr seines Bestehens bereits 7,7 Mio. Urkunden und bietet jedermann die Möglichkeit sein Testament kostengünstig registrieren zu lassen. Aktuell werden die Testamentsverzeichnisse der Standesämter in Nordrhein-Westfalen in das Register überführt; ab Frühjahr 2015 folgt Rheinland-Pfalz. Bis Ende 2016 wird der Verwahrort von 20 Millionen Urkunden für Gerichte und Notare zentral und zuverlässig abrufbar sein. mehr.....

benzinpreiseDa zur Zeit die Kraftstoffpreise um die Wette purzeln, warnt der ADAC davor, große Mengen an Treibstoffen zu lagern.

München (ots) - Benzin und Diesel sind zurzeit so billig wie seit Jahren nicht mehr. Trotzdem sollte sich niemand verleiten lassen, Treibstoff zu hamstern. Laut Gesetz dürfen in Kleingaragen maximal 20 Liter Benzin und bis zu 200 Liter Dieselkraftstoff lagern. Voraussetzung: Die Treibstoffe sind in zugelassenen, dicht verschlossenen, bruchsicheren und nicht brennbaren Behältern aufbewahrt. In Tiefgaragen, wie sie in vielen Wohnsiedlungen zu finden sind, dürfen außerhalb von Kraftfahrzeugen nur "unerhebliche Mengen" aufbewahrt werden, wie es zum Beispiel in der Bayerischen Garagen- und Stellplatzverordnung heißt. Auch eine Geruchsbelästigung sowie mögliche Gesundheitsbeeinträchtigungen von Nachbarn und Mitbewohnern müssen ausgeschlossen sein. Das gilt insbesondere dann, wenn man in einem "nicht geeigneten Raum", also etwa im Keller eines Mietshauses, Treibstoffe lagert. Außerdem hinaus könnte das ein "vertragswidriger Gebrauch der Mietsache" sein. Der ADAC warnt darüber hinaus eindringlich vor der Brandgefahr, die mit dem Lagern von entzündlichen Flüssigkeiten verbunden ist. Nachdem der Boden in vielen Garagen nicht flüssigkeitsdicht ist, kann es beim Umfüllen von Benzin und Diesel überdies zu erheblichen Umweltschäden durch Verschmutzung des Grundwassers kommen.

wihnachtsmarkt 2019

wihnachtsmarkt

Zur Krippenschau nach Lette

krippenschau

Kurznachrichten

article thumbnailFoto: Penny / PixabayOb Weihnachtsfeier oder Silvesterparty, in den nächsten Tagen gibt es einige Anlässe des Zusammentreffens. Achten Sie dabei immer auf sich und andere. Denn sobald der...
„Älter werden im Kreis Recklinghausen“
Donnerstag, 28. November 2019
article thumbnailDie neue Auflage des Seniorenwegweisers vom Beratungs-Infocenter Pflege (BIP) im Kreis Recklinghausen ist da. Die Broschüre gibt wertvolle Tipps und Hinweise rund ums Thema Älterwerden und die damit...
See-News 11/2019 erschienen
Samstag, 28. September 2019
article thumbnailDie Stadtagentur Haltern am See hat die See-News für November 2019 veröffentlicht. Sie sind im...
More inKurznachrichten  

Termine