Home

weihnachtsbaum endeDas Ende des Weihnachtsbaumes (Foto:©Klaus Büttner)Das Echo war sehr positiv. Die Hullerner Bevölkerung war begeistert von der Idee mal wieder einen Weihnachtsbaum im Ort zu haben. Der neue Dorfplatz als Mittelpunkt von Hullern bot sich ja auch an, um hier eine Möglichkeit zu schaffen jedes Jahr eine Tanne aufzustellen. Die Initiative der Hullerner Geschäftsleute  und des Heimat- und Schützenverein, diesen Baum mit Beleuchtung und für die Zukunft eventuell auch geschmückt zu Weihnachten aufzustellen kam überraschend wie ein Weihnachtsgeschenk. Nun ist die Tanne wieder abgebaut und wird den Weg des Naturkreislaufes nehmen.

Kurznachrichten

article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
article thumbnailDer von uns verfasste Leserbrief, wurde von der Halterner Zeitung leider zurückgehalten und redaktionell verändert. So wie der Text umgestellt wurde, spiegelt dies nicht unsere Meinung dar. In der...
article thumbnailvon Jochen Bensch"Ich habe Ihren Artikel über die Gefahren an der B 58 in Höhe der Siedlung Overrath mit Interesse gelesen.Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass ein "Spaßvogel" vor einigen Jahren...
More inKurznachrichten