Home

calendar 6594028 640Jahresrückblich Hullern 2021

Das Jahr 2021 ist alt und vergessen, mit all seinen negativen Einflüssen. Wenn wir zurückschauen, so ist außer über den Eingriff von Corona in das private und öffentliche Leben, dadurch leider nicht viel zu berichten. Es war vieles geplant und konnte dann doch nicht durchgeführt werden. Die Coronawellen waren immer so stürmisch das sie alles weggespült haben. Was bleibt ist die Erinnerung und die Frage: „Was bringt die Zukunft, das Jahr 2022, die Hoffnung stirbt zuletzt.“

Januar

In "Unser Dorfladen" in Hullern wurde eingebrochen. Nach dem derzeitigen Informationsstand wurden Zigaretten gestohlen. Das Geschäft ist zur Zeit geschlossen und wird erst wieder am Donnerstag,14.01.2021, eröffnet.

Nun ist der Schnee doch noch gekommen, aber er wird nicht lange halten. Ein Spaziergang durch die heimischen Wälder, nicht Sauerland, oder Eifel, bietet sich an. 
In Haltern am See schneit es heute ,17.01.2021, bei Temperaturen von -1°C. Darüber hinaus ist von mittags bis zum Abend hin der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperaturen liegen zwischen 1 und 3 Grad. In der Nacht ist es überwiegend dicht bewölkt bei Werten von 2°C. Mit Böen zwischen 17 und 23 km/h ist zu rechnen.

 In "Unser Dorfladen" in Hullern wurde eingebrochen. In der Nacht auf Dienstag, 26.01.2021, sind unbekannte Täter in ein Geschäft auf der Hauptstraße eingebrochen. Nachdem ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt worden war, gingen die Täter in den Lagerraum und nahmen einen Tresor mit. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute.

Die Corona-Epidemie und die daraus resultierenden Unabwägbarkeiten hat die Halterner Schützenvereine dazu gebracht, gemeinsam alle für 2021 geplanten Schützenfeste abzusagen. Das begrüßt auch Bürgermeister Andreas Stegemann ausdrücklich: „Niemand weiß, wie es in den nächsten Monaten aussehen wird. Eines steht für mich jedoch jetzt schon fest: Es würde nicht möglich sein, in diesem Jahr unbeschwert feiern zu können. Deshalb ist die frühzeitige Absage richtig und konsequent.“ Andreas Stegemann hatte bei den einzelnen Vereinen angeregt, eine gemeinsame Linie zu finden.

In den Seniorenbeirat von Haltern am See wurde für Hullern Rüdiger Hake mit 100 Stimmen gewählt

Februar

Aufgrund der nunmehr von der Landesregierung NRW in Umsetzung befindlichen Abstandsregelung und der bundesgesetzlich vorgesehenen 1000-Meter Abstandserfordernis sind die rechtlichen Unsicherheiten zur Erstellung einer wirksamen Windvorrangzonenplanung offensichtlich. Dem ist entsprechend Rechnung zu tragen, was in der Vergangenheit auch bei entsprechenden Rückstellungsanträgen vom Kreis berücksichtigt wurde. Mit Blick auf die Historie der zweimal höchstrichterlich versagten Windvorrangzonenplanung ist die rechtliche Sorgfalt bei der Planaufstellung dringend geboten, mahnt Stegemann an. Deshalb wird die Stadtverwaltung einen Fachanwalt beauftragen, die Erfolgsaussichten einer Klage vor dem Oberverwaltungsgericht zu prüfen in Hullern zwei jeweils 241m hohe neue Windräder errichten zu lassen.

Der Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus sorgt für eine weitere Einschränkung. Die Stadtverwaltung weist frühzeitig darauf hin, dass es auch in diesem Jahr keine Osterfeuer geben wird. Denn diese sind ja verbunden mit zahlreichen Begegnungen der Menschen. Genau das muss nach Ansicht aller Ordnungsämter im Kreis Recklinghausen vermieden werden. Diese haben sich darauf verständigt, die Osterfeuer nicht zu bewilligen, so dass es auch gar nicht erforderlich ist, die Feuer anzumelden oder auch dafür nach der aktuellen Frostperiode Gehölz zu sammeln.

März

Nachdem es am Sonntag, 14.03, in den Abendstunden zu einem Scheunenbrand in der Straße „An der Brennerei“ im Ortsteil Hullern gekommen war, bittet die Stadtverwaltung die Anwohner nun um Vorsicht. Wie das Landesumweltamt (LANUV) mitteilt, war auf dem Dachstuhl des abgebrannten Schuppens neben Weißasbest auch Blauasbest verbaut. Dabei handelt es sich um eine besonders gefährliche Form des Asbests. Um gesundheitliche Risiken, insbesondere durch das Einatmen von Partikeln, zu vermeiden, sollten Rückstände des Dachstuhls, die durch Verwehungen in angrenzende Grundstücke getragen wurden, nicht ohne entsprechende Ausstattung aus dem Garten entfernt werden. Die betroffenen Bereiche müssen fachgerecht bereinigt werden, deshalb treten nun folgende Maßnahmen in Kraft: Die Straße „An der Brennerei“ soll schnellstmöglich von Bruchstücken befreit werden. Bis zur fachgerechten Reinigung und Entsorgung ist der Nahbereich um die Brandstelle gesperrt. Die direkten Anwohner wurden bereits darüber informiert, dass eine professionelle Reinigung erfolgen muss. In dringenden, zwingenden Fällen können Rückstände mit Handschuhen und Atemschutz (FFP2) aufgesammelt werden. Diese sollten dann in verschlossenen Säcken gesammelt dem Entsorger überlassen werden. Reinigungs- und Abbrucharbeiten müssen zeitnah durch Fachfirmen durchgeführt werden. Möglicherweise muss der betroffene Bereich bis zur Reinigung zusätzlich feucht gehalten werden. Bei der fachgerechten Reinigung und Entsorgung sowie den nachfolgenden Abbrucharbeiten, sind die Bewohner aufgefordert, die zu dem Schadensort gelegenen Fenster und Balkontüren vorsorglich geschlossen zu halten.

April

Als leidenschaftlicher Schriftsteller für Kindergeschichten hat Ludger Pötter aus Hullern sich ja schon lange einen Namen gemacht. Aber er schreibt nicht nur Geschichten, sondern erzählt diese auch, Da sitzt er, um sich gescharrt die Kinder mit großen Augen, spannungsgeladen, hängen sie ihm an den Lippen. Da nun auf Grund der derzeitigen Umstände, Coronabedingt, diese Liveerzählungen nicht stattfinden können, hat Ludger Pötter jetzt nach seiner erfolgreichen Vertonung des weihnachtlichen Hörerlebnisses " Es geschah in einer dunkelen Nacht", ein neues Hörerlebnis, passend zu Ostern produziert. " Der Hase Knubbelnase und die Zaubereier " heißt die spannungsgeladene Geschichte, frisch aus der Feder.

Juni

Die Fußgängerwege in unmittelbarer Nähe zum Friedhof in Hullern sind gerade erst mit elf Tonnen neuem Schotter und einer Tonne Deckschichtmaterial versehen worden. Vom Markenweg zwischen Dorf und Hof Kemper/Fry können Bürgerinnen und Bürger nun außerdem bequem den Friedhof erreichen, da hier eine zweite Eingangssituation mit neuem Tor entstanden ist. Seit dem Winter steht der neue Zaun mit Tor im hinteren Bereich des Friedhofs. Durch die Arbeiten an den Wegen ist das Tor nun komplett angebunden und fügt sich harmonisch in das Wegenetz ein. Das Team des Baubetriebshof war eine Woche vor Ort im Einsatz, um ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen. Der Vorschlag für die Neuerungen rund um den Hullerner Friedhof stammen von den Ortsunionen CDU und WGH, die sich gemeinsam für ihr Dorf stark gemacht haben. Ulrich Bäther (CDU) und Dr. Heinz-Werner Vißmann (WGH) trafen sich mit Bürgermeister Andreas Stegemann für eine Ortsbegehung. „Wir können nur lobend hervorheben, wie schnell und reibungslos die Zusammenarbeit mit der Verwaltung funktioniert hat“, sind sich die beiden Ratsmitglieder einig.

Juli

Die Firma Windpark Antrup GmbH & Co.KG, Bremen, hatte im November 2019 beim Kreis Recklinghausen die Errichtung von zwei Windenergieanlagen östlich von Hullern beantragt. Der Versuch der Stadt Haltern am See, den Bau durch eine Aufschiebung vorerst zu verhindern, ist jetzt durch die Ablehnung des Oberverwaltungsgerichts (OVG) endgültig gescheitert. Nun könnte die Firma jederzeit mit dem Bau beginnen - wenn auch mit dem Risiko des Rückbaus, falls die eigentliche Klage gegen die Errichtung für die Stadt erfolgreich verläuft.

Sabine und Holger Hanschkow haben sich in dem Saal der Gaststätte Kuhlmann mit einem Tanzstudio niedergelassen.

Unbekannte Täter drangen am Freitag, in der Zeit von 16 Uhr bis 20 Uhr, in ein Wohnhaus an der Westruper Straße ein. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und flüchteten schließlich unerkannt mit Bargeld.

November

15 Jahre ist es her, das sich die Frühstückrunde der kfd gebildet hatte. Federführend war und ist bis heute Wilma Plucinski als "Cheffin", die gute Seele. Nun sagte sich auch Wilma: "Es ist Zeit, das ich gehe und Platz mache für die Jüngeren...."
In ihrer Jubiläumsrede blickte Wilma Plucinski einmal zurück auf den Werdegang der Frühstücksrunde und einige der Anwesenden Gäste konnten in Erinnerungen schwelgen.

Das Unternehmen " Glass and Steelworks UG " hat auf der Hauptstraße 45 ein Ladenlokal eröffnet. 
Hier wird man fündig, auf der Suche für die Planung und Ausführung eines Vordaches, Terrassenüberdachung oder eines Wintergartens, um nur einige der Produkte zu benennen, die Michael Ungruh anbietet  Durch seine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet können kann er folgendes anbieten: Vordächer aus Glas und Edelstahl, Terrassenüberdachungen aus Stahl und Aluminium, Fenster und Türen wie bspw. Ganzglastüren, Automatiktüren, Wintergärten, Beschattungsanlagen, Sonderkonstruktionen aus Glas und Stahl, und Weiteres, um nur einige Dinge aus seiner Angebots- und Produktpalette zu nennen.
Seit dem 09.11.2021 wird man auf der Suche nach Wohn- und Gartenaccessoires in den Geschäftsräumen fündig. Das Angebot reicht von - Advent- und Weihnachtsdekoration -Wohn- und Gartenaccessoires bis hin zu -Geschenkartikel und vieles mehr.

Viel hat uns Corona nicht gelassen und hat es auch geschafft sich in das jetzt noch neue und frische Jahr 2022 mit hinein zu spülen. Wir sollten alle gemeinsam dafür sorgen, in dem wir die Regeln einhalten, auch wenn sie unbequem sind, uns Impfen so wie die Wissenschaft es empfiehlt und ignorieren die Versuche alles was Corana betrifft in Frage zu stellen. Nur gemeinsam sind wir stark.
In diesem Sinne wünschen wir uns ein gutes, glückliches und „gesundes“ Jahr 2022.

Von Klaus Büttner

 

Unser Dank, dafür das er sich für hullern.de interessiert, gilt nicht nur jedem einzelnen Bürger von Hullern,  sondern insbesondere auch unseren Sponsoren.

Weitere Sponsoren helfen uns die Webseite am Leben zu erhalten. Wie werde ich Sponsor

Besuchen sie uns, registrieren sie sich, melden sie sich an, damit sie nichts verpassen! Und..... sagen sie es weiter.

Ubrigens: Wir haben auch einen Wunsch. Um die Webseite hullern.de, das internationale Aushängeschild von Hullern, weiterhin interessant zu gestalten und mit aktuellen Inhalten zu füllen brauchen wir des "Volkes Ohr" und Auge. Machen sie mit. Informationen, Bilder, Geschichten und Anregungen von ihnen helfen uns dabei. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Redaktion

Klaus Büttner

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Termine u.V.

maigang22

ukraine flag

Kurznachrichten 2021

article thumbnailJürgen Chmielek, Redaktionsleiter, schreibt in seinem Vorwort zum Sprachrohr Nr. 122:Liebe Leserinnen und Leser,wir feiern nicht nur Weihnachten, sondern auch das 30jährige Jubiläum unserer...
Seniorin bei "Geldreinigung" bestohlen
Freitag, 05. November 2021
article thumbnailAm Donnerstag wurde wieder einmal eine Seniorin um ihre Ersparnisse betrogen. Gegen 9.30 Uhr sprach eine unbekannte Frau die 86-jährige aus Oer-Erkenschwick am Berliner Platz an. Sie verwickelte die...