Home

Am kommenden Montag, 30. August, muss ein Ahornbaum in der Straße Alter Postweg auf Höhe der Hausnummer 26 aufgrund einer nachfolgenden Tiefbauarbeit massiv in seiner Krone zurückgeschnitten werden. Bei den Tiefbauarbeiten müssen erhebliche Teile der Wurzeln des Baumes entnommen werden. Die Arbeiten sind zur Erhaltung des Baumes erforderlich.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Termine u.V.

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Osterkerzenaktion 2022

kerzenverkaufWeitere Ansprechpartnerinnen sind: Andrea Schmülling, Regina Bücker und Resi Korste.

Kurznachrichten 2021

article thumbnailJürgen Chmielek, Redaktionsleiter, schreibt in seinem Vorwort zum Sprachrohr Nr. 122:Liebe Leserinnen und Leser,wir feiern nicht nur Weihnachten, sondern auch das 30jährige Jubiläum unserer...
Seniorin bei "Geldreinigung" bestohlen
Freitag, 05. November 2021
article thumbnailAm Donnerstag wurde wieder einmal eine Seniorin um ihre Ersparnisse betrogen. Gegen 9.30 Uhr sprach eine unbekannte Frau die 86-jährige aus Oer-Erkenschwick am Berliner Platz an. Sie verwickelte die...