Home

baustelleFoto: Stadt HalternDie Stadtverwaltung hat den Auftrag für den Straßenendausbau der Borkenbergestraße im Ortsteil Hullern vergeben. Die Baustelle wird in zwei Abschnitten fertiggestellt. Hierzu muss eine jeweilige Vollsperrung eingerichtet werden. Im ersten Abschnitt wird die Borkenbergestraße von der Hauptstraße bis Mitte Einmündung Krummstiege vom 24. Juni bis 11. Oktober gesperrt. Anschließend erfolgt die Sperrung ab Mitte Einmündung Krummstiege bis zur Einmündung Hullerner Straße, B 58. Dieser Teil dauert bis etwa Anfang November. Die betroffenen Anwohner werden gesondert informiert und können ihre Grundstücke entsprechend des Baufortschritts erreichen.

Kurznachrichten

article thumbnailAngesichts der überall wieder steigenden Zahlen von Corona-Infizierten richtet Bürgermeister Bodo Klimpel einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung: „Bitte beachten Sie weiterhin die...
article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.