Home

cruise ship 3547180 640Auf hoher See gelten weder die EU-Roaming-Verordnung noch die speziellen Reisepakete der Mobilfunkanbieter. Häufig kann an Bord von Schiffen über ein Mobilfunknetz via Satellit telefoniert werden. Achtung: Es können enorme Kosten entstehen. Informieren Sie sich vor einer Schiffsreise beim Reiseanbieter und in den Reiseunterlagen über die Nutzung von Mobilfunk und WLAN an Bord sowie die dafür geltenden Preise. Deaktivieren Sie vor einer Schiffsreise und vor einem Aufenthalt in Hafennähe die automatische Netzwahl in den Einstellungen Ihres Mobilfunkgeräts. Ausführliche Informationen auf der Webseite der Verbraucherzentrale NRW Foto: Sven Lachmann  / Pixabay

plakat mai 2019

maigang 2019

Kurznachrichten

article thumbnailFahndungen, insbesondere wenn Videos, Fotos oder auch Phantombilder  zur Verfügung stehen, werden nie Zeitnah ausgeschrieben. Meistens liegen Monate zwischen dem Verbrechen und der Fahndung. Laut der...
Baustelle An der Stever
Mittwoch, 30. Januar 2019
article thumbnailIm Auftrag der Gelsenwasser AG erfolgen Arbeiten an den Versorgungsleitungen auf der Straße An der Stever. Die Straße muss deshalb in Höhe der Häuser 3 bis 7 (Heimingshof) in der Zeit vom 5. bis...
article thumbnailDie Caritas St. Andreas organisiert zweimal im Jahr eine Kinderkleiderbörse im Pfarrheim St. Andreas. Die Kinderkleiderbörse bietet Familien eine günstige Einkaufsmöglichkeit und führt gebrauchte...
More inKurznachrichten  

Termine

adw logo 2019 2