Home

antreten fruehschoppenDer Heimat und Schützenverein Hullern e. V. feiert normalerweise in festen Zyklus: Schützenfest im ersten Jahr, Nachfeier im zweiten Jahr und Maigang (Sommerfest) im dritten Jahr. In diesem Jahr änderte sich der Ablauf der Schützenfestnachfeier ein wenig. Grund war das 50. Jährige Vereinsjubiläums des SV Hullern. Der Festball zur Nachfeier, findet in der Regel am Samstag statt. In enger Absprache mit den Verantwortlichen des SV Hullern hatte der Heimat und Schützenverein sich entschlossen die Nachfeier zu teilen. Der erste Teil der Nachfeier fand am Freitag, den 08.06.2018 statt. Das Antreten der Schützen erfolgte um 18:30Uhr am Dorfplatz, und von da aus wurde das Königspaar Ludger II. ( Stüer) und Christa I. ( Beermann) abgeholt. Nach einem Umzug durchs Dorf, begleitet vom Spielmannszug Westfalenklang und dem Hullerner Blasorchester zogen die Schützen und das Königspaar in das Festzelt ein. Dort eröffnete der Vorsitzende, Raimund Schumacher den Festball mit einer Begrüßung und leitet zum Ehrentanz des Königpaares über. Zum Tanz spielte die Partyband „ Motion“ auf. Nach dem 50. Vereinsjubiläum des SV Hullern am Samstag den 09.06.2018 mit dem "Spiel ohne Grenzen" und Festball am Abend ging es für die Schützen am Sonntagmorgen den 10.06.2018 weiter. Nach dem Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen Schützen war das Antreten. um 11.00 Uhr am Dorfplatz. Das Königpaares wurde abgeholt und marschierte gemeinsam mit den Schützen zum Festzelt. Mit dem anschließenden Frühschoppen im Festzelt endete die Schützenfestnachfeier des Haimat- und Schützenverein Hullern. Es spielen das Blasorchester Hullern und der Spielmannszug Westfalenklang. Es war mal wieder eins der sprichwörtlichen Feste in Hullern, das auch wieder viele Gäste aus Nah und Fern anzog zum mitfeiern.

Kurznachrichten

BMW X5 gestohlen
Montag, 11. Juni 2018
article thumbnailVon der Straße "Schürstatt" ist am frühen Samstagmorgen, zwischen 2.30 Uhr und 3.45 Uhr, ein schwarzer BMW X5 gestohlen worden. Der Wagen hat ein OB-Kennzeichen und einen Wert von rund 100.000 Euro. Wer den...
Unfallflucht Alter Postweg
Samstag, 21. April 2018
article thumbnailMit einem Schaden in Höhe von 3000 Euro fand eine Fahrerin ihren roten Fiat 500 am Alten Postweg vor. Der Wagen stand dort zwischen 15.00 h und 17.55 h und hatte anschließend einen Unfallschaden....
article thumbnailAm Samstag, 5. Mai, bietet die Stadtagentur ab 11.15 Uhr eine öffentliche Stadtführung mit dem Kiepenkerl Paul Schrör. Eingeladen dazu sind Bürger, Neubürger, Gäste und Besucher. Start zu dem etwa...
More inKurznachrichten  

Termine