Home
  • Kondensstreifen
  • Wolken
  • schneeglöckchen
  • seewald

neujahr 2021 a
Das Jahr 2020 war schon ein Jahr der besonderen Art. Aber es ist manchmal so wie bei dem Wetter, wir haben keinen Einfluss darauf, es muß so genommen werden wie es ist. Bei schlechtem Wetter ziehen wir uns entsprechend an, bei Corona bleiben wir zu Hause und halten uns an die Regeln, denn nur so wird die Situation besser. Das hoffen wir dann auch für das Jahr 2021. Bisher sieht die Entwicklung ja ganz gut aus. Die Vorhersagen versprechen ja eine Änderung. Wir halten durch.
Ich wünsche allen ein Gutes Jahr und bleiben sie Alle gesund. Nur so werden wir gemeinsam das Jahr 2021 erleben und genießen.
Mit besten und gesunden Wünschen, die Redaktion

walzenwehrbrueckeFoto: Stadt HalternIn der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses trafen die Politiker am Montagabend eine weitreichende Entscheidung: Sie sprachen sich mit 10:4 Stimmen dafür aus, nun doch die Fußgänger- und Radfahrerbrücke am Walzenwehr nicht aufwändig zu sanieren, sondern sie abzureißen. Damit hoben sie den Beschluss des Ausschusses für Bauen und Digitales vom 24. November auf, der noch vorgesehen hatte, weitere Gutachten in Auftrag zu geben, ob eine Sanierung oder ein Neubau sinnvoller sind. Am Montag sprachen sich nun CDU, Grüne und WGH für den baldigen Abriss aus, während SPD und FDP bei ihren alten Standpunkten blieben. Der neue Beschluss sieht zudem vor, nun keine weiteren Gutachten zum Zustand der Fußgängerbrücke in Auftrag zu geben. Die Verwaltung wird beauftragt, die Planungen für einen Brückenneubau voranzutreiben und eine Vorplanung zu vergeben. Diese soll möglichst in der nächsten Sitzungsfolge vorgestellt werden. Die Politiker beauftragten die Verwaltung außerdem, eine Variantenanalyse (Stahl, Beton, Holz, Aluminium) mit Angabe der Auslegungskriterien für eine neue Brücke durchzuführen und eine überschlägige Kostenschätzung vorzunehmen. Auch soll bei der Planung der neuen Brücke eine Kompensation der durch Abriss und Neubau entstehenden Menge an Treibhausgasen (CO2- Äquivalente) sowie ein größtmögliches Recycling der alten Brückenbestandteile vorgenommen werden. Am Ende vertrat Bürgermeister Andreas Stegemann, der diese Punkte zur Abstimmung gestellt hatte, die Ansicht, dass nun kein weiteres Geld und keine weitere Zeit verschwendet werden, um ein gutes Ergebnis für die Bürgerinnen und Bürger zu erreichen.

impfungFoto: LuAnn Hunt / PixabayDie Coronaimpfungen haben am 27.12.2020 begonnen.
Noch 2020 sollen die ersten Patienten in Deutschland gegen das Coronavirus geimpft werden. Wer bereits einen Termin erhalten hat oder sich auf seinen vorbereiten möchte, sollte die nötigen Dokumente schon jetzt vorbereiten. Wer sich gut vorbereitet, hat es dann vor Ort in den Impfzentren einfacher und ist vor Überraschungen sicher. Die Dokumente "Aufklärungsblatt und "Anamnesebogen" mit der Impfeinwilligung müssen ausgefüllt zum Impftermin mitgebracht werden. Auf dem Anamnesebogen werden gesundheitliche Daten erfasst, so zum Beispiel chronische Krankheiten, Allergien oder bestehende Schwangerschaften. Das Aufklärungsblatt beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung und muss unterschrieben zur Impfung mitgebracht werden. Zusatzlich ist die Einladung, der Personalausweis und das Impfbuch mitzubringen.
Die beiden Formulare können unter Download heruntergeladen und ausgedruckt werden.

dhl logoAuf Anfrage bei der Deutsche Post DHL Group in Düsseldorf wie die Zukunft der Postfilia in Hullern aussieht, teilte die Pressestelle uns mit: " Die Interimsfiliale in Haltern in der Hauptstrasse 46 schliesst mit Ablauf des 5. Januar 2021. Am 6. Januar öffnet die neue Filiale im Lebensmittel/Einzelhandel in der Hauptstrasse 50." Es handelt sich dann wohl um den " Unser Dorfladen ".

es geschah in einer dunklen nacht

 

 

Unterkategorien

Kurznachrichten 2021

article thumbnailFoto: Aktion Das sichere HausWer eine Haushaltshilfe beschäftigt, muss für einen sicheren Arbeitsplatz sorgen. Zu Corona-Zeiten bedeutet das nicht nur eine sichere Leiter, Schutzhandschuhe und...
Keine Osterfeuer
Donnerstag, 11. Februar 2021
article thumbnailFoto: ArchivDer Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus sorgt für eine weitere Einschränkung. Die Stadtverwaltung weist frühzeitig darauf hin, dass es auch in diesem Jahr keine...
Ortsrecht steht digital bereit
Dienstag, 02. Februar 2021
article thumbnailBürgermeister und das Ortsrecht / Foto Stadt HalternDie fortschreitende Digitalisierung sowie der Klimaschutzgedanke sorgen dafür, dass innerhalb der Stadtverwaltung der Verzicht auf Papier immer...

Termine u.V.

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar