Schützen-Nachrichten

koenigskutscheAm Donnerstag den 5.Juni 2014 gab es eine Mittteilung, das der Vogel gegen ein Lösgeld unter den drei Eichen in Hullern wider den Besitzern zugeführt werden soll. Nun, ist ein Redakeur immer scharf darauf so einen Termin wahrzunehmen und natürlich fuhr ich mit meinem 2 rädrigen Pferd um 16 Uhr, denn 16.07 Uhr sollte der Tausch vorgenommen werden, zu den 3 Eichen und wartete, wartete, wartete. Ich war auf dem Rückweg, denn 16.07 Uhr war vorrüber, und es kamen mir das Königspaar in Ihrer Kutsche entgegen (siehe Bild), machte ich wieder kehrt. Und endlich auch die Vogeldiebe, kostümiert mit Masken des Hofstaates und stellten nocheinmal ihre Forderungen. Der König bestätige das, die Forderungen, Käsewürfel, Tomaten, Weintrauben, Mettwürstchen, Laugenbrezeln, Bier, Radler, und Cola, diverver Limonaden, vorhanden sind und der Tausch vollzogen werden kann. Es wurde geprüft, gezählt, probiert und schließlich wurde die Löse-Schmaus-Forderung für erfüllt angesehen und er Vogel von seinen Fesseln befreit. Das Offizierscorps kam noch hoch zu Ross um unterstützende Maßnahmen zum Schutze des Königspaares einzuleiten, aber es war nicht mehr notwendig. Großes Aufatmen der Vogel ist wieder Sicher und "Das Fest kann beginnen."


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Termine u.V.

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Osterkerzenaktion 2022

kerzenverkaufWeitere Ansprechpartnerinnen sind: Andrea Schmülling, Regina Bücker und Resi Korste.

Kurznachrichten 2021

article thumbnailJürgen Chmielek, Redaktionsleiter, schreibt in seinem Vorwort zum Sprachrohr Nr. 122:Liebe Leserinnen und Leser,wir feiern nicht nur Weihnachten, sondern auch das 30jährige Jubiläum unserer...
Seniorin bei "Geldreinigung" bestohlen
Freitag, 05. November 2021
article thumbnailAm Donnerstag wurde wieder einmal eine Seniorin um ihre Ersparnisse betrogen. Gegen 9.30 Uhr sprach eine unbekannte Frau die 86-jährige aus Oer-Erkenschwick am Berliner Platz an. Sie verwickelte die...