Mitgliedschaft
Heimat- und Schützenverein Hullern e.V.
 
 schutzwappen25
Informationen  
Sinn und Zweck des Schützenwesens  
Pflege traditionellen Brauchtums wie es die Schützenstatuten vorgeben. Mit anderen Vereinen und Organisationen überlieferte Traditionen wahren und fördern. Unterstützung von Projekten und Aktionen, um die Dorfgemeinschaft zu fördern. Ausrichtung von Festen und Veranstaltungen mit dem Ziel, die Gruppen der Bevölkerung einander näher zu bringen und so zu einem besseren Miteinander beizutragen.  
Fest- und Veranstaltungskalender

 

  1. Schützenfest alle drei Jahre zu folgenden Konditionen.
    3 Ausmärsche ( in den drei Wochen vor dem Schützenfest )
    3 Festtage ( Freitag, Samstag, Sonntag ) mit freiem Eintritt für:
    Vereinsmitglied plus Partner
    Kaffetrinken der Frauen
    Kinderbelustigung
    Biermarken
  2. Schützenfestnachfeier ( im Jahr nach dem Schützenfest )
  3. Maigang
  4. Pokalschießen ( Mannschaften und Einzel ) um Mannschaftspokal und Schützenschnur
  5. Teilnahme an den Schützenfesten in den Nachbargemeinden ( Abordnungen )
 
Regelung der Mitgliedschaft  
Feste Mitgliedschaft verschafft Klarheit über Mitgliederzahl und ermöglicht daher eine vorausschauende Planung. Jährliche Beitragszahlungen sichern einen kontinuierlichen Kassenstand und vereinfachen die Abwicklung der Vereinsgeschäfte  
Beitragsregelung  

1. Jugendliche von 16 bis 21 Jahren

12,50 €
2. Erwachsene ab 22 Jahre 25,00 €
3. Beitragszahlung unmittelbar vor dem Schützenfest für die zurückliegenden bzw. anteilig zurückliegenden  (1-3) Jahre 75,00 €
Die Beiträge werden per Lastschriftverfahren (SEPA, ab vorauss. April 2014) erhoben. Ohne Lastschriftverfahren erhöht sich der Beitrag um 5,00 € jährlich .  
Zahlungstermine:  
1. Vereinsbeitrag am 15. April eines jeden Jahres, im Voraus fällig
2. Differenzbeiträge zum gesamt Mitgliedsbeitrag z.Z. 75,- € werden im Folgemonat des Beitritts eingezogen
3. Sonstige Beträge / Umlagen, werden bis zum 15. eines Monats eingezogen
 
Der Vorstand Aufnahmeantrag

Kurznachrichten

Rückruf von Bio-Eiern mit Salmonellen
Mittwoch, 08. August 2018
article thumbnailDie Verbraucherzentrale Düsseldorf meldet: "Am 8. August 2018 wurden zahlreiche Bio-Eier aus dem Vertrieb der Firma Eifrisch aufgrund von Salmonellenfunden zurückgerufen. Weiter hier
Trödel hilft Kindern in Bolivien
Dienstag, 07. August 2018
article thumbnailEin Kreis Halterner Familien ist auf der Suche nach Trödel für einen Trödelstand beim diesjährigen Heimatfest (1. und 2. September). Wie seit vielen Jahren ist der Erlös der Aktion wieder für das...
Auf Wandertour in Österreich
Samstag, 28. Juli 2018
article thumbnailEs grüßen vom Seßladjöchli auf 2749 m ü NN. Zur Zeit auf Wandertour auf dem Paznauner Höhenweg in Österreich, Andreas Neuhaus, Oliver Schmülling, Norbert Neuhaus und Achim Korste.
More inKurznachrichten  

Termine